Homöopathie in der Frauenheilkunde

Homöopathie in der Frauenheilkunde bedeutet, gesunde Frauen durch Beratung und Vorsorge gesund zu erhalten und für kranke Frauen eine optimale, ihrem spezifischen Leiden entsprechende individuelle Therapie zu finden. Dabei müssen höchste medizinische Qualität und größte Sorgfalt, Erfahrung und Expertise der homöopathischen Therapie garantiert werden. Wenn nötig, so ist eine wirkungsvolle Kombination aus konventionell gynäkologischer Medizin mit individuell ausgesuchten, homöopathischen Arzneimitteln zu wählen. Dieses Vorgehen führt zur Heilung gynäkologischer und geburtshilflicher Probleme und ermöglicht vielfach den Verzicht auf nebenwirkungsreiche Medikamente unter fachkundiger, gynäkologischer Kontrolle.