Dr. Micha Bitschnau

Dr. Micha Bitschnau

Ausbildung und berufliche Tätigkeiten

Dr.med. Mag.phil. Micha Bitschnau MFHom
Fachärztin für Geburtshilfe und Gynäkologie
Member of the Faculty of Homeopathy. UK

  • Medizinstudium an der Universität Wien
  • Absolvierung der Ärztefortbildung für Klassische Homöopathie in Augsburg, Deutschland
  • Intensivausbildung für Homöopathie und Komplementärmedizin am „Royal London Homeopathic Hospital“, England“ (Member of the Faculty of Homeopathy, England)
  • Clinical Rotation an den Abteilungen für Gynäkologie und Geburtshilfe am Columbia University Hospital in New York, USA
  • Homöopathische Materia Medica- und Supervisionsseminare Ausbildung bei Dr. Peter König, Dr. Dario Spinedi, Henny Heudens-Mast, Dr. Massimo Mangialavori, u.v.m.

Gynäkologische und geburtshilfliche Ausbildung:

  • Frauenklinik der Universität Wien
  • Krankenhaus Hietzing, Wien

  • Leitung der Spezialambulanz „Homöopathie für schwangere Frauen“, Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie, Frauenklinik der Universität Wien
  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung im Krankenhaus Hietzing, Wien
  • Universitätslektorin an der medizinischen Fakultät Wien für die Pflichtvorlesung „integratives PatientInnenmanagement“ und die Wahlfachausbildung „Homöopathie“ an der Medizinischen Fakultät Wien
  • Leiterin vom „Ausbildungszentrum für Homöopathie in der Frauenheilkunde“, Privatklinik Döbling, Wien

  • Autorin des Fachbuches „Homöopathie in der Frauenheilkunde“ (Urban & Fischer, Elsevier; 2006)